Wandhydranten / Steigleitungen

 

 

Löschanlagen werden zum Schutz größerer Menschenansammlungen, wichtiger Anlagen oder wertvoller Güter installiert. Sie sind ortsfest verlegte Anlagen, die es ermöglichen, bei einem Entstehungsbrand sofort zu reagieren.

 

Die Sortimentsbreite reicht vom Standard-Wandhydrant (Aufputz) über Wandhydrant mit Feuerlöscher- und Brandmelderfach bis hin zu Feuerlöscher- Einstellschränken.

 

Service: Prüfung von Wandhydranten und Steigleitungen


Wandhydrantenschrank eintürig

Wandhydrant entsprechend DIN 14461/ EN 671

 

Ausführung mit Haspel mit formstabilem Schlauch.
Lieferung grundiert oder lackiert.
lieferbar als Unterputz- oder Aufputzmodell
Material: Stahlblech
(auch verzinkt, V2A, V4A)


Wandhydrantenschrank mit Feuerlöscher und Brandmelder

Wandhydrant entsprechend DIN 14461/ EN 671

mit Feuerlöscher- und/ oder Brandmelderfach

 

ideal für Objekte, mit zentraler Brandmeldeanlage und Feuerlöschern, z.B. Verkaufsstätten, Büroräume oder öffentl. Gebäude. lieferbar als Unterputz- oder Aufputzmodell
Material: Stahlblech (auch verzinkt, V2A, V4A)


Feuerlöscher-Einstellschrank

Feuerlöscher-Einstellschrank

 

idealer Schutz für Feuerlöscher gegen Umwelteinflüsse für eine lange Lebensdauer des Gerätes, Durch Kombination mit einem Brandmelder können zentrale Brandschutzeinrichtungen geschaffen werden.
Alle Schränke können sowohl mit Drehgriff wie auch mit Schließzylinder und Schlüssel hinter Einschlagscheibe in der Tür geliefert werden.
lieferbar als Unterputz- oder Aufputzmodell
Material: Stahlblech
(auch verzinkt, V2A, V4A)